Auf den Spuren der alten Römer

Das die Römer vor 2000 Jahren schon in unserer heutigen Gemarkung unterwegs waren ist den meisten Dichtelbachern sicher bekannt und bewusst. Viele von uns benutzen die alte Römerstraße für einen Sparziergang oder Radtour durch unsere schöne Umgebung. 

Ein aufmerksamer Wanderer hat uns nun darauf hingewiesen, dass man noch sehr gut erhaltene Reste der alten Römerstraße in unserer Gemarkung, auf Höhe der Flur Kreuzwiese, bestaunen kann. Besonders die alten Randsteine fallen hier auf, sie könnten aller Wahrscheinlichkeit nach noch „original“ römisch sein.

Also beim nächsten Sparziergang, einfach mal die Augen auf und mit ein bisschen Fantasie kann man sich gut vorstellen, wie vor 2000 Jahren römische Legionäre über die Römerstraße durch unsere Gemarkung marschiert sind.

Vielen herzlichen Dank an Stephan Dinges aus Mainz für die tollen Fotos und fachlichen Hinweise. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.